und Kolleginnen


Aktuelles aus der Praxis:

W I C H T I G :

Terminvergabe: Bitte nutzen Sie unbedingt unser neues Terminvergabesystem. Unter Doctolib oder auf unserer Homepage (blauer Button) kommen Sie zum Onlinebuchungssystem. Damit können Sie zu jeder Zeit und in aller Ruhe ihren Termin aussuchen und müssen nicht lange in der Telefon- warteschleife verbringen.  Eine medizinische Fachkraft ist zur Zeit fast den ganzen Tag mit Telefonaten beschäftigt und wir würden uns lieber um die Patientinnen in der Praxis kümmern.  Bitte denken Sie jedoch daran den Arzt auszuwählen den Sie möchten oder den schnellsten Termin (z.B. ein Notfall) ohne Arztbindung zu buchen. 


Videosprechstunde: ab sofort bieten wir Ihnen eine Videosprechstunde an. Sie müssen den Termin über unser Terminplanungssystem Doctolib buchen. Je nach Nachfrage können wir das System noch erweitern. Leider wird es den Regelbesuch zur Untersuchung nicht ersetzen, kann aber für Beratungen gerne in Zeiten von Corona genutzt werden. Falls Sie Fragen dazu haben,  wenden Sie sich an mein Team.


Wartezeiten in der Praxis: bitte denken sie daran, dass nicht nach Reihenfolge des Eintreffens in der Praxis, sondern nach Terminvergabe, Dringlichkeit der Behandlung und der Behandlungsart unsere Patienten aufgerufen werden. Daher ist es durchaus möglich, dass ein später eingetroffener Patient vor Ihnen aufgerufen wird. Außerdem weisen wir darauf hin, dass wenn sie vor Ihrer Einbestellungszeit erscheinen, nicht automatisch vorgezogen werden können. Die Länge der Wartezeit generiert sich aus den Zeitbedürfnissen der vorangegangenen Patientinnen. 


Rezepte: diese können Sie nun auch online bestellen > siehe Rezepte 


 Bioidentische Hormontherapie:

teilen Sie es bitte bereits bei der Terminanfrage mit, damit wir genügend Zeit für Sie reservieren können. Die Bioidentische Hormontherapie wird leider von den Krankenkassen nicht bezahlt. Daher können diese Termine nur über eine Privatversicherung abgerechnet werden oder Sie müssen die Kosten selbst übernehmen. Für weitere Fragen (z.B. Kosten) rufen Sie uns bitte einfach an.


Recall für Sie als Service (per E-Mail können wir Ihnen diesen Dienst kostenlos zur Verfügung stellen); falls sie einen Recall (persönliche Erinnerung an ihren jährlichen Krebsvorsorgetermin) von uns wünschen, stellen sie bitte sicher, dass Ihre E-Mailadresse auch richtig von uns aufgenommen wurde und aktuell gehalten wird. Änderungen teilen sie uns bitte bei Ihrem nächsten Besuch persönlich mit.


Bewertungen in "Online Portalen": selbstverständlich steht es Ihnen frei sich in Online Portalen zu äußern. Sie erreichen aber sicherlich mehr Wirkung mit einer direkten persönlichen Krirtik. Ich bin dankbar über Verbesserungsvorschläge und nehme Ihre Meinung gerne auf. Falls Sie Beschwerden haben, sprechen Sie mich bitte persönlich an. 

Wir mussten leider feststellen, dass einige Patientinnen ihren "Ärger" im Internet auslassen und dabei auch vor Unwahrheiten nicht zurückschrecken.  Hier zerstören Sie ein oft lange aufgebautes Vertrauensverhältnis wegen einer "Kleinigkeit" (z.B. zu lange Wartezeit) für die wir nicht einmal etwas können!  Wir würden uns über einen fairen Umgang sehr freuen.