Aktuelles aus der Praxis:

Ab sofort arbeitet Frau Karin Reizner als freiberufliche Hebamme in meiner Praxis und kümmert sich mit um Ihre Schwangerschaft und die damit anstehenden Untersuchungen oder Beschwerden. Frau Reizner war zuletzt Hebamme an der Klinik Hallerwiese und ist selbst Mutter von zwei Kindern. Sie übernimmt in Absprache die Vorbereitungen zur Untersuchung durch mich, legt ihnen das CTG an und kann sie in vielen weiteren Belangen zum Thema Schwangerschaft beraten und unterstützen.

Frau Reizner kann selbstständig mit ihrer Krankenkasse abrechnen und bietet darüber hinaus zusätzlich folgende Therapien auf Wunsch an:

-         Hilfeleistungen bei Problemen in der Schwangerschaft                                   -         Stillberatung                                                                                                    -         Ernährungsberatung zur Schwangerschaft und Stillzeit

Sie kommt wöchentlich mehrmals in die Praxis. Frau Reizner ist eine sehr kompetente und freundliche Unterstützung für unser Team. Ich freue mich,             dass ich sie gewinnen konnte und wünsche Ihr viel Erfolg in meiner Praxis.

Datenschutz: wir haben die neuen Datenschutzrichtlinien für Sie aktualisiert (siehe oben);

Wartezeiten in der Praxis: bitte denken sie daran, dass nicht nach Reihenfolge des Eintreffens in der Praxis, sondern nach Terminvergabe, Dringlichkeit der Behandlung und der Behandlungsart unsere Patienten aufgerufen werden. Daher ist es durchaus möglich, dass ein später eingetroffener Patient vor Ihnen aufgerufen wird. Außerdem weisen wir darauf hin, dass wenn sie vor Ihrer Einbestellungszeit erscheinen, nicht automatisch vorgezogen werden können. Die Länge der Wartezeit generiert sich aus den Zeit- bedürfnissen der vorangegangenen Patientinnen.

Bioidentische Hormontherapie:
bieten wir Ihnen als privatäztliche Zusatzleistung an. Leider übernehmen die Krankenkassen hierfür keine Kosten. Falls Sie eine Behandlung wünschen, teilen Sie es bitte bereits bei der Terminvergabe mit, damit wir genügend Zeit für Sie reservieren können.

Recall für Sie als Service (per E-Mail können wir Ihnen diesen Dienst kostenlos zur Verfügung stellen); falls sie einen Recall (persönliche Erinnerung an ihren jährlichen Krebsvorsorgetermin) von uns wünschen, stellen sie bitte sicher, dass Ihre E-Mailadresse auch richtig von uns aufgenommen wurde und aktuell gehalten wird. Änderungen teilen sie uns bitte bei Ihrem nächsten Besuch persönlich mit.

Bewertungen in "Online Portalen":
selbstverständlich steht es Ihnen frei sich in Online Portalen zu äußern. Sie erreichen
aber sicherlich mehr Wirkung mit einer direkten persönlichen Krirtik. Ich bin dankbar über Verbesserungsvorschläge und nehme Ihre Meinung gerne auf. Falls Sie Beschwerden haben sprechen Sie mich bitte persönlich an.